Hör das Leben!

SIEGMUND ANDRASCHEK

S

I

LEBEN

Komponist und Arrangeur Siegmund Andraschek ist Klangchamäleon, Soundvisionär, Zukunftskomponist. Verwandelt bekannte und altgediente Noten zu neuen Klangdimensionen, entwickelt gemeinsam mit den MusikerInnen neue Sphären des Musikerlebnisses. Andraschek lebt und arbeitet – mit voller Leidenschaft – in Österreich. Seine Werke gehören in Europa, Asien und Amerika zum gut sortierten Repertoire.

LEBEN

Komponist und Arrangeur Siegmund Andraschek ist Klangchamäleon, Soundvisionär, Zukunftskomponist. Verwandelt bekannte und altgediente Noten zu neuen Klangdimensionen, entwickelt gemeinsam mit den MusikerInnen neue Sphären des Musikerlebnisses. Andraschek lebt und arbeitet – mit voller Leidenschaft – in Österreich. Seine Werke gehören in Europa, Asien und Amerika zum gut sortierten Repertoire.

E

G

S

I

WERK

Geboren in Wien, österreichische und japanische Wurzeln

Musikstudium an der Musikhochschule Wien bzw. an der Kunstuniversität in Graz mit den Hauptfächern Posaune- Konzertfach und Pädagogik (IGP)

PART I

Substitutentätigkeit im Wiener Volksopernorchester, Bühnenorchester der Wiener Staatsoper, RSO Wien u.a.

  • Festes Mitglied des Wiener Operettenorchesters und im Orchester „recreation“ – Grosses Orchester Graz, zahlreiche Konzertreisen, nach Europa und Asien
  • Pädagoge im Steirischen Musikschulwerk und am Stiftsgymnasium Admont

PART II

  • Tonträger und Auftragsarrangements für namhafte Orchester (wie z.B. SOVOP – Symphonieorchester der Wiener Volksoper, Covent Garden Soloist Orchestra, Wiener Kammerorchester, Budapest Operetta and Musical Orchestra, Wiener Operettenorchester, North Czech Philharmonic Orchestra Teplice, Kopenhagen Brass, Studio Percussion Graz.)
  • 2011 Gründung des „pettermusic Musikverlags“, und im Jahr 2016 mit dem COOV (CrossOverOrchestraVienna), ein eigenes Auswahlorchester für die Umsetzung seiner Projekte
  • Zusammenarbeit mit internationalen Verlagen (Schott-Music, Doblinger Musikverlag), sowie mit dem Landesjugendblasorchester Steiermark (Auswahlorchester), führt dort in Projekten namhafte Persönlichkeiten der Musikszene (Wr. Philharmoniker, Wr. Volksoper, Grazer Philharmoniker u.a.) mit jungen aufstrebenden steirischen MusikerInnen zusammen
  • Seit 2014 Arrangeur des Musikfestivals Steyr, von 2017 bis 2019 auch musikalische Leitung
  • Vertonung des Buches „Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel“ mit Uraufführung an der Oper Graz

HÖRPROBEN

WERK

Geboren in Wien, österreichische und japanische Wurzeln

Musikstudium an der Musikhochschule Wien bzw. an der Kunstuniversität in Graz mit den Hauptfächern Posaune- Konzertfach und Pädagogik (IGP)

PART I

Substitutentätigkeit im Wiener Volksopernorchester, Bühnenorchester der Wiener Staatsoper, RSO Wien u.a.

  • Festes Mitglied des Wiener Operettenorchesters und im Orchester „recreation“ – Grosses Orchester Graz, zahlreiche Konzertreisen, nach Europa und Asien
  • Pädagoge im Steirischen Musikschulwerk und am Stiftsgymnasium Admont

PART II

  • Tonträger und Auftragsarrangements für namhafte Orchester (wie z.B. SOVOP – Symphonieorchester der Wiener Volksoper, Covent Garden Soloist Orchestra, Wiener Kammerorchester, Budapest Operetta and Musical Orchestra, Wiener Operettenorchester, North Czech Philharmonic Orchestra Teplice, Kopenhagen Brass, Studio Percussion Graz.)
  • 2011 Gründung des „pettermusic Musikverlags“, und im Jahr 2016 mit dem COOV (CrossOverOrchestraVienna), ein eigenes Auswahlorchester für die Umsetzung seiner Projekte
  • Zusammenarbeit mit internationalen Verlagen (Schott-Music, Doblinger Musikverlag), sowie mit dem Landesjugendblasorchester Steiermark (Auswahlorchester), führt dort in Projekten namhafte Persönlichkeiten der Musikszene (Wr. Philharmoniker, Wr. Volksoper, Grazer Philharmoniker u.a.) mit jungen aufstrebenden steirischen MusikerInnen zusammen
  • Seit 2014 Arrangeur des Musikfestivals Steyr, von 2017 bis 2019 auch musikalische Leitung
  • Vertonung des Buches „Valerie und die Gute-Nacht-Schaukel“ mit Uraufführung an der Oper Graz

HÖRPROBEN

E

G

S

I

Kontakt

+43-650-3643611
office@pettermusic.at

Kontakt

+43-650-3643611
office@pettermusic.at

E

G